Neues aus dem Vereinsleben

Ehrenmitgliedschaft für Helmut Hanika

 

 

Für insgesamt 26 Jahre ehrenamtliches Wirken in der Vorstandschaft des Vereins Holztechnisches Museum Rosenheim e.V. dankte der im Jahr 2018 neu gewählte 1. Vorstand Oliver Heller Helmut Hanika für seinen langjährigen Einsatz im Verein Holztechnisches Museum Rosenheim e.V. und überreichte ihm in einer außerordentlichen Vorstandssitzung ein Präsent und die Ernennungsurkunde zum Ehrenmitglied. Helmut Hanika, Kanzler der Technischen Hochschule a.D. war ab 1992 1. Vorstand und setzte sich ab 1996 bis 2018 als 2. Vorstand für die Belange des Holztechnischen Museums ein. 


Neuer Vorstand im Verein Holztechnisches Museum e.V.

 

In der Jahreshauptversammlung am 15. Oktober 2018 wurden Oliver Heller (r.), Kanzler der Technischen Hochschule Rosenheim zum 1. Vorstand sowie Ingeborg Graßl (2.v.r.) ehemalige Leiterin der Volkshochschule Rosenheim zum 2. Vorstand in geheimer Wahl jeweils einstimmig gewählt. Im Amt bestätigt wurde der bisherige Schatzmeister Gottfried Brandner, neu gewählt wurde Josef Oberniedermaier als dessen Stellvertreter. Schriftführerin Helga Bichl (3.v.r.) und ihre Stellvertreterin Elfie Rippl wurden im Amt bestätigt. In einer weiteren Vorstandssitzung wurden als Beiträte Jochen Müller, Ralf Beier, Horst Oster, Dieter Hörr und Christa Lüdicke gewählt.

 

 Als vor 22 Jahren Helmut Hanika (2.v.l.), Kanzler der damaligen Fachhochschule Rosenheim sein Amt als 1. Vorstand zur Disposition stellte, fand der Verein mit dem Leiter des damaligen Lehrinstituts für Holzwirtschaft  und Kunststofftechnik Kurt Franz (l.) einen engagierten Nachfolger, der es verstand, sich bei Firmen und Privatpersonen, Sponsoren, Sammlern und Leihgebern für die Belange des Museums überzeugend einzusetzen. Helmut Hanika blieb dem Museumsverein als 2. Vorstand weiterhin eng verbunden und unterstützte das Führungsteam auf allen Ebenen. In der Jahreshauptversammlung im Oktober 2018 entschieden sich die beiden Vorstände, nach 22 Jahren nicht mehr zu kandidieren und ihre Arbeit in jüngere Hände zu legen.

Foto  v.r.: Oliver Heller, 1. Vorstand, Ingeborg Graßl, 2. Vorstand, Helga Bichl, Schriftführerin sowie die beiden ehemaligen 1.. und 2. Vorstände Kurt Franz (li.) und Helmut Hanika (2.v.l.). Foto: P. Schlecker